IWESTUJ W KĘDZIERZYNIIE-KOŹLU IWESTUJ W KĘDZIERZYNIIE-KOŹLU
Kędzierzyn-Koźle ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit einer umfangreichen Industrietradition. Flächenmäßig ist sie die größte Stadt in der Wojewodschaft Opole und nach der Hauptstadt der Region zweitgrößte Stadt. Ihre Entwicklung verdankt sie der Indu­strie, deren historische Anfänge einerseits auf den Beginn den 18. Jahrhunderts zurückreichen sowie andererseits mit der Entwicklung des Güterverkehrs auf der Oder einhergingen. Diese Faktoren waren es, die das heutige Stadtbild von Kędzierzyn-Koźle maßgeblich prägten und dazu beitrugen, dass hier Industrietradition auf Innovativität trifft…
mehr >
TERENY INWESTYCYJNE TERENY INWESTYCYJNE
Der Industriepark Kędzierzyn-Koźle bietet insg. 77 ha Gewerbeflächen, die in 30 Grundstücke unterschiedlicher Größe aufgeteilt wurden. Für das gesamte Gelände wurde ein Bebauungsplan aufgestellt, es ist vollständig erschlossen ein­schl. aller erforderlichen Anschlüsse an die technische Infrastruktur sowie einer guten Anbindung an die Autobahn. Die einzelnen Gewerbeflächen können sowohl getrennt voneinander genutzt wie auch zu größeren Grundstücken zusammengeschlossen werden. Aufgrund der Zusammenarbeit mit der Sonderwirtschaftszone Katowice besteht die Möglichkeit, Steuerermäßigungen…
mehr >
STREFA INWESTORA STREFA INWESTORA
Die Stadt Kędzierzyn-Koźle verfügt über attraktive Gewerbeflächen und unterstützt ebenso aktiv die PR- und Marketingmaßnahmen der hiesigen Privatunternehmen. Seit vielen Jahren konzentriert sie sich darauf, ein beständiges und freundliches Wirtschaftsklima zu schaffen, verbunden mit der Bereitstellung solider Informationen sowie aktiver Unter­stützung von Unternehmen. So werden bede­utende Investitionsvorhaben stets individuell betreut und die jeweiligen Unternehmen bei der Erledigung aller erforderlichen Verwaltungsangelegenheiten unterstützt.
mehr >